Visuelle Unterwasser Inspektion

Neben den vielen anderen Vorteilen eines Tauchroboters (ROV) ist die visuelle Inspektion eine seiner Hauptaufgaben. Da der Tauchroboter mit einer Kamera ausgestattet ist, die auch noch in der vertikal Achse vom Ufer aus beweglich ist, lassen sich gut visuelle Inspektionen ausführen. Dabei kann sogar ein Gutachter vom Land aus die Livebilder sehen und weitere Anweisungen geben. Weiter kann der Tauchroboter auch eine zusätzliche HD Kamera im einem Wasser geschützten Gehäuse mitnehmen. In dieser Kombination lassen sich viele Unterwasseraufnahmen machen.

Was gehört zur Unterwasser Inspektion?

Das Abfahren sämtlicher Arten von Leitungen gehört ebenso wie das inspizieren von Bauwerken und Bauteilen zu den Hauptaufgaben der Unterwasser Inspektion. Auch das kontrollieren von Wasserwegen und Hafenbecken ist ein Bestandteil der Unterwasser Inspektion.

  • Bauwerksprüfung
  • Leitungskontrolle
  • Wasserbeckenkontrolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.